Tag Archives: WTF?!

Are You Serious??

Nicht im Ernst, oder?

Kommen etwa die Jersey-Schlag-Hose-Legging-mit-Minirock-Hintern-bedecken-Hosen wieder?? Ich kann mich noch daran erinnern, in der ersten Klasse circa, im Gymnasium, war das voll angesagt und so. Die gab es in allen Farben und Mustern bei H&M & Co. Lange habe ich dieses Grauen verdrängt, bis ich heute bei den New Arrivals bei mytheresa.com erstaunt dieses Exemplar von Givenchy (!!!) für € 550,- erblickte:

via

Praktisch, wenn man Hose UND Rock gleichzeitig tragen kann; nimmt quasi schon die schwere Entscheidung vorweg.

Outet Euch, wer ist früher mit so einer Hose rumgelaufen? :D

Manche Trends sollen einfach in der Zeit bleiben, wo sie herkommen.

32 Comments

Filed under Fashion, Life

Oh No! Bye Bye Balmain

Balmain is expected to announce its separation from Decarnin as early as today, and his successor shortly thereafter.

It is understood an internal candidate is the front-runner to take up the design helm at a house Decarnin made synonymous with audacious, ultrasexy – and ultra expensive – ashions.

The painfully shy designer was absent from Balmain’s fall 2011 show, under doctor’s orders, after seeking treatment in Paris for  depression. However, sources close to the designer say speculation  about Decarnin’s mental health was overblown.

In fact, tensions between the designer and Balmain’s chairman and  chief executive officer Alain Hivelin had reached a breaking point, with the two men said to have  widely divergent views on the company’s strategy and future direction.

Source


1 Comment

Filed under Fashion

Nein, danke? EDIT

Bei den Gossip Girlz bin ich über diese ‘äusserst hübschen’ T-Shirts gestolpert:

Ich gebe zu, die T-Shirts sind nur ein Vorwand (Fashion, ne?) um über ein ernstes Thema auf meinem Blog zu schreiben.

Ihr habt es alle bestimmt schon mitbekommen, was gerade in Japan passiert. Gebannt starre ich jeden Morgen nach dem Aufwachen auf den Fernseher und höre eine schlechte Nachricht nach der anderen. Heute Früh hatte ich gar keine Lust, hinzuschauen, aus Angst vor neuen Hiobsbotschaften.

Was mich jedoch ärgert ist, dass in einem bestimmten Land mehr Panik herrscht als in dem Land, das momentan davon betroffen ist. Statt erst einmal abzuwarten, was tatsächlich vorgeht (wie ich das mitbekommen habe, wird nur gemutmaßt, da alle Sensoren defekt sind) und daraus zu lernen, herrscht “hier” purer Aktionismus. Dieser Aktionismus ist getrieben von einer Opposition und Panikmachern, die aus jedem Funken Profit schlagen, nie aber die ganze Bandbreite betrachten wollen. Gibt es irgendwelche Alternativvorschläge? Wird der Bau neuer Kohle- bzw. Ölkraftwerke willkommen geheißen? Protestiert man nicht gegen Biogasanlagen, die in manchen Dörfern gebaut hat? Protestiert man nicht auch gegen Stromleitungen aus dem Osten in den Süden, die saubere und erneuerbare Windenergie fördern soll? Soll man schön Weizen verbraten, wo es noch genug Hunger auf der Welt gibt? Gesunder Menschenverstand sagt doch, dass es nicht DIE optimale Lösung gibt: sauber, erneuerbar, 100% sicher, unsichtbar, effizient, günstig, CO2 frei usw. Folgerichtig müsste die Angelegenheit holistisch betrachtet werden (wie eigentlich alles…). Atomenergie = günstig, effizient, geringer CO2 Ausstoss, fehlerintolerant. Öl und Kohle = CO2, klimaschädigend (wer weiß, wie schlimm die Folgen der Erderwärmung sind?), günstig, fehlertolerant. Ich bin keine Expertin, aber zu sagen: “hey beschließen wir einen Ausstieg bis 2022 und hoffen, dass es bis dahin DIE Energiequelle schlechthin gibt, ist doch milde gesagt “kurzsichtig”. Vor Allem mit dem Hintergrund, dass die Nachbarn von Österreich und Deutschland von der Kernkraft abhängig sind. Denken einige Atomkraftgegner, dass mit der Abschaltung von 17 AKWs Deutschland gerettet ist? Frankreich wird mit 80% Atomstromanteil und 58 AKWs nicht so schnell abrücken. Es wäre wenigstens Konsequent, wenn die deutschen Gegner auch im franz. Elsass protestieren würden… oder in der Schweiz (und den Strom mit ihren Hamstern und Fahrrädern selbst erzeugen würden). Manche würden sagen, dass man vor der eigenen Haustüre zuerst kehren sollte. Ok, jemand muss ja mal den Anfang machen… was passiert nur, wenn man Strom importieren muss? Schließlich wächst der Strombedarf und nicht umgekehrt!

Ich frage mich, wieviel Prozent der Gegner den teureren Stromtarif gewählt haben, um nur noch erneuerbare Energie zu nutzen?! Jeder will seinen Flatscreen und Waschmaschine nutzen. Wieder einmal Panik, wieder einmal Aktionismus, wieder einmal Schwarz-Weiß Malerei…

Ich sehe eine gewisse Analogie zu den Tierschützern und Lederschuhträgern.

Ach, und sagt bloß, es geht mich nichts an, da ich in Österreich lebe. ;)

EDIT:

Hier noch ein Bericht, der es genau auf den Punkt bringt.

76 Comments

Filed under Fashion, Life

Hermès Micro Birkin

Oh man, ist die klein! Aber so richtig RICHTIG mini-klein!

Aber schaut selbst:

Nein, mir wäre sie für 4000+ $ zu klein…

Source


20 Comments

Filed under Fashion

Galliano’s racist rant in a bar

Without any words. So sad…

1 Comment

Filed under Fashion, People

Fiat x Gucci?

Gestern habe ich folgendes bei Horstson entdeckt: 500 by Gucci. Mir gefällt das Auto im Gucci-Kostümchen ja so gar nicht… Ferrari by Gucci wäre besser gewesen. :D

Yesterday I saw an article on Horstson about the colloboration between Fiat and Gucci. I don’t like this car in a Gucci dress. Ferrari by Gucci would be better. :D

Too much Gucci everywhere… 

Leave a comment

Filed under Other

Der neue Ford

Tom Ford hat gestern bei der Londoner Fashion Week seine Frauenkollektion für H/W 2011 vorgestellt. Habt Ihr schon die Bilder gesehen? Natürlich nicht. Denn nur ein paar auserwählte Gäste durften einen Blick auf die Kleider erhaschen. Warum? Damit die Leute (in dem Falle mein Blog oder der Zeitungsartikel aus The Daily unten zum Beispiel) darüber reden (werben).

Voilà! Sein Plan geht auf! 

So. Also alles sehr exklusiv; ganz im Gegenteil zu den Tom Ford x H&M Gerüchten. 

Leave a comment

Filed under Other

Hallo! Habt ihr schon die neue Sofa-Kollektion im Haus?

“Geschmacklos! So SO wrong! WTF?! Wer stellt sich das ernsthaft hin? Sachen gibt’s!” So ungefähr lauteten meine ersten Gedanken, als ich folgende Bilder sah. Ein Sofa, welches nicht aus dem Hause LV stammt, übersät mit Louis Vuitton Monogrammen. Sehr “hübsch”.

Na, wenn das mal nicht nach einer Klage riecht… 

Jason Phillips for Phillips Collection

1 Comment

Filed under Interior Design

Without any words.

Leave a comment

Filed under Other

Cupcakes anyone?

I love cupcakes! And I love beautiful, funny cupcakes and cookies, like these:

But I also found an… hm… “unusual” cupcake design. :D

Click for the NSFW cupcakes:


Leave a comment

Filed under Other

Ich kann ja verstehen…

dass man neidisch auf einen Lebensstil sein kann, aber DAS geht zu weit! Es hat wahrscheinlich gar nichts mehr mit Neid zu tun… 

Jedenfalls habe ich schon Tumblr angeschrieben und bald wird dieser “Kritikblog” Geschichte sein! :)

There are crazy people out there! 

Leave a comment

Filed under Other

WTF?!

Leave a comment

Filed under Other