Tag Archives: Hong Kong

Ich vermisse Hong Kong!

Wer findet unser Hotel? :D

Quelle

Advertisements

Leave a comment

Filed under Other

Hong Kong – Abreise nach Dubai

In der Nacht war unser Flug nach Dubai. Wir haben unser Zimmer bis 20h verlängert, deshalb lag schon das Betthupferl für den nächsten Tag neben dem Bett :D

Wie gern würde ich dort noch einmal an einem Abend einen Martini an der Hotelbar genießen :(

—-

Der Flughafen in Hong Kong war der HAMMER! Sehr sauber und groß, leise, nicht zu voll. Und: es gab dort mehr Geschäfte, als in Wien im 1. Bezirk! Da gab es einen Chanel, 2x Gucci, Tiffany & Co., Jimmy Choo, Prada, Armani, usw.! Das war unglaublich! Vielleicht poste ich später ein Video davon, denn Fotos habe ich da keine gemacht.

Bye Bye Hong Kong!

Ich habe “Nemo” geschaut, bis ich dann endlich eingeschlafen bin.

Hello Dubai Business Class Lounge. Dort haben wir 4 Stunden mit Warten auf unseren Anschlussflug nach Wien verbracht. 

Partnerlook:

A380:

Das war der letzte Post über unsere tolle Reise nach Dubai und Hong Kong. 

Leave a comment

Filed under Other

Hong Kong Day 5 Part 2 – Last Day

Ich habe noch schnell die Laura Mercier Pinsel geholt – Lidschatten waren geschenkt: 

Noch ein paar Fotos vom Hotel:

Auf dem Weg zum Flughafen haben wir noch einmal so richtig lecker Chinesisch gegessen, mit allem drum und dran:

Wer errät, was das ist? :D

Schweren Herzens haben wir Hong Kong verlassen… 

Leave a comment

Filed under Other

Hong Kong Day 5 Part 1 – Last Day

Im Hotel:

Da es unser letzter Tag in Hong Kong war, wollten wir noch einmal so richtig so viel wie möglich sehen und erleben.

Zuerst haben wir eine Tour mit dem Doppeldeckerbus gebucht, wo wir uns einen Sonnebrand geholt haben, das aber erst am Abend erfahren haben. :D

Die Tour war echt toll! Ich wollte schon immer mal auf so einen Bus:

Es war so lustig, vor Allem haben die Einheimischen uns zugewunken :D 

Mehr Fotos von Hong Kong und was wir noch so erlebt haben, nach dem Klick:


Erinnert mich an eine U-Bahn:

Black & White:

Leave a comment

Filed under Other

Hong Kong Day 4 Part 2

Am Abend des Tag 4. in HK haben wir uns zuerst im Whirpool bei der atemberaubenden Skyline entspannt – genau richtig, vor dem Regen:

Mehr atemberaubende Fotos und was wir später noch gemacht haben nach dem Klick:

Kennt Ihr Cream Soda von Schweppes? Schmeckt so, als würde man Schlagobers trinken! XD

Trotz Regen haben wir uns ein Taxi geschnappt und sind in eine Bar gefahren:

Die Sicht wäre schöner ohne die Jalousien:

Da uns die Bar nicht so getaugt hat, sind wir später in unsere W-Hotel-Bar gefahren, wo die Stimmung schon vieeeel besser war! 

Leave a comment

Filed under Other

Hong Kong Day 4 Part 1 – Lost In Translation

Das war übrigens uA in den Sackerln drin:

€ 3,50 – man kriegt Sepia, Ente und Fishballs und das beste: VERDAMMT LECKER!!! :D

Viel mehr Fotos und lustige Erlebnisse nach diesem Klick:


Nachdem wir am Tag 3 sehr teuer Essen waren, wollten wir am Tag 4 einwenig sparen und sind in ein anderes Sterne-Restaurant gegangen. Ja, auch dieses Restaurant hat einen Michelin-Stern, und somit ist er das billigste Sterne-Restaurant der Welt! Leider war die Schlange viel zu lang, so sind wir in die andere Filiale gefahren. Aber dazu später mehr.

Später sind wir mit der Fähre an das andere Ufer gefahren: 

Unser Ziel war es, auf die längste Rolltreppe der Welt zu kommen: 

Und man fährt und fährt…

Und fährt… an verschiedenen Dingen vorbei:

Und fährt…

Mind. 15 Minuten haben wir gebraucht, bis wir oben waren! 

Beweisbild, dass wir auch Metro gefahren sind :D

Endlich haben wir das Restaurant gefunden! Aber nicht von allein, sondern wurden wir von einem älteren Mann in der U-Bahn angesprochen, ob wir Hilfe bräuchten, weil in dem Viertel viele Alte leben, die wenig Englisch sprechen. Er half uns, das Restaurant zu finden, hat dort angerufen, ist mit uns eine U-Bahn-Station weitergefahren, obwohl er andere Dinge zu tun hatte, uns bis vor das Restaurant geführt, an den Tisch gesetzt, und wollte keine Gegenleistung – wir haben ihn mehrmals eingeladen, mit uns zu essen, aber er wollte/konnte nicht. Wir waren überwältigt von dieser Gastfreundlichkeit. Zum Glück haben wir seine E-Mail-Adresse und konnten uns noch einmal bei ihm bedanken. Ich hoffe, er schreibt irgendwann zurück… 

Wir waren die einzigen Ausländer im Restaurant und wurden dementsprechen oft angeschaut wie bunte Vögel (was ich aber auch verstehen kann) und die Besucher halfen uns, wie man etwas zu essen hat. Es war eine ganz tolle Erfahrung! 

Die Bedienung konnte nur Kantonesisch, aber sie hatten zum Glück die Speisekarte übersetzt.

Heisser, leckerer Tee steht schon auf dem Tisch statt Wasser:

Links: “süsses Brot”, rechts: Reis im Lotusblatt:

Dim Sum:

Hühnerbeinchen:

Gefüllte Bällchen:

Das ganze Essen hat insgesamt € 17,- (!!!) gekostet und ich habe noch nicht alles geschafft zu fotografieren… Es war verdammt lecker! Wir haben zwar die Hälfte bestellt, aber wahrscheinlich wollten die Eigentümer (die sich auch an unseren Tisch gesetzt haben, um etwas zu plaudern – übersetzt von dem Sohn, der mal in England war – das war so süss und nett!), dass wir alles probieren und haben uns einen Teil dazugeschenkt… 

Lila Haus:

Peking Ente:

Fleisch auf der Strasse:

Leave a comment

Filed under Other

Hong Kong Day 3 Part 2

Jetzt kommt mein Lieblingsteil unserer Hong Kong Reise:

Unser Hotel hat uns einen Tisch im weltweit einzigen 3 Michelin Sterne Restaurant mit chinesischer Küche reserviert. Der Ausblick war wunderschön: 

Das war unser Menü:

Haifischflossensuppe: 

Das Menü schmeckte sehr gut und der Tee war ein krönender Abschluss! 

Danach standen wir auf der Gästeliste des angesagtesten Clubs der Stadt – VOLAR

Ed Banger waren daaaaa!!! Wir haben so lange getanzt und die Musik war einfach fantastisch! Lauter schöne Leute, leckere Drinks, gute Laune:

Partystrasse danach: 

Leave a comment

Filed under Other

Hong Kong Day 3 Part 1

Der 3te Tag in HK war einfach nur toll und so cool! Aber dazu im zweiten Teil mehr ;)

Wir mussten wie immer durch eine Shopping Mall laufen, um an die U-Bahn zu kommen. 

Unser Ziel war heute, mit der Peak Tram nach oben zu fahren, um den Ausblick zu genießen:

Stellenweise war es dann ganz schön steil in der Bahn (die übrigens aus der Schweiz kommt):

Oben angekommen, ging es zuerst zu Madame Tussauds:

Der interessantere Teil kommt nach dem Klick:


Was hat es eigentlich mit den Peace-Zeichen auf sich? 

Den Jungen fand ich so herzig:

Ein Mädchen wollte Johnny anspringen:

All the single ladies!

Der Ausblick war einfach atemberaubend! Hong Kong lag einem zu Füssen:

Kennt ihr noch? Aus Forest Gump? :) Das Restaurant gibt es jetzt wirklich! 

Falls wer ein Erinnerungsfoto haben möchte:

Zoo mit freiem Eintritt – eine Oase mitten in der Stadt; so einen schönen Park habe ich noch nie gesehen!

Was für ein Zufall muss es sein, dass Uffie genau zu der selben Zeit wie wir in Hong Kong ist?!?!?

Hach… endlich war ich mal in einem CL Store drin! Ein Traum! 

Der Taxifahrer hatte 6 Mobiltelefone (!!!!) vor sich, hat neben dem Fahren telefoniert, Geld gezählt und mit uns gesprochen – Hände für das Lenkrad hatte er keine mehr frei o_O

Unsere Ausbeute:

Leave a comment

Filed under Other

Hong Kong = PANDAradies!

Für uns Pandafans war HK ein Traum! Ich habe noch nie so viele Pandaliebhaber auf einem Fleck gesehen! Egal, ob T-Shirts, Taschen, Anhänger, Tassen usw. überall waren Pandas drauf! Also in freier Wildbahn an Menschen und nicht in einem Souvenirladen ;)

Ich habe ein paar Dinge mit der Cam festhalten können.

Den hier finde ich besonders knuffig:

Unsere Mitbringsel:

Kitschige Schneekugel mit Licht:

Leave a comment

Filed under Other

Hong Kong Day 2 Part 2

Mitbringsel: Handbemalter Fächer, Jadearmband, Zeitschrift, LV Ausstellungsheft:

Ich liebe Roomservice-Essen, wenn es so lecker ist, wie in dem W-Hotel:

Die Decke hat mich total an das LV Muster Damier Graphite erinnert :D 

Am späten Abend haben wir uns doch noch aufgerafft und sind trotz Regen rausgegangen und die Stadt auf eigene Faust erkundet. Wir waren auf dem Night Market: 

Danach liefen wir noch zur Jadestreet:

Ich liebe solche Gassen:

Leave a comment

Filed under Other

Hong Kong Day 2 Part 1

Nach der Erholung im Pool waren wir beide wieder fit und konnten zurück auf die Straßen, Hong Kong erkunden. Ich hatte meine Leica immer dabei und griffbereit, so sind auch diese Fotos entstanden:

Lustiges Kennzeichen:

Bambus wird überall eingesetzt:

Nach dem Klick gibt es viel mehr Bilder aus der Stadt:

Überall Leckereien:

Gute Idee mit dem Sonnenschirm:

An einem Stand gab es eine sehr lange Schlage und wir haben uns spaßeshalber auch angestellt. Beim näheren Betrachten haben wir gesehen, dass man zwischen mehreren Nudelarten, Fleischarten und Saucen wählen konnte, uns so seinen eigenen Snack kriegt:

Da konnte man die Beilage auswählen – mit Bildern, wie praktisch ;)

Es war sooo lecker – ein perfekter Snack:

Viele Eindrücke:

Erholungspark:

Moschee: 

Das Stadtbild ist geprägt von Klimageräten:

Designertaschenwahn:

Chanel, gut versteckt:

Wunderschönes Café:

Van Cleef & Arpels:

Später waren wir im 2. größten LV Store der Welt; er hatte eine Art Museum drin und die kompletten, aktuellen Kollektionen: 

Alles ist hier RIESIG:

Sogar Esprit ist hier “groß”:

 

Am Ende waren wir nur noch k.o., dass wir ein Taxi genommen haben; mit € 2,- Fahrpreis kann man nichts falsch machen :)

Leave a comment

Filed under Other

Hong Kong Day 2 – Pool

Am zweiten Tag waren wir so erschöpft nach dem ersten Tag, weil wir ziemlich viel zu Fuß erkundet hatten, dass wir gleich nach dem Frühstück im 76. Stockwerk uns im Pool entspannen wollten. Da hatte ich meine Unterwassercam mit:

Mehr Fotos und Eindrücke von dem großartigen Ausblick usw. gibt es nach dem Klick, da es sonst zu lang wird :)


Da ist bestimmt eine ganz tolle Wohnung:

Leave a comment

Filed under Other