Auf den Punkt gebracht.

Ein kleiner Nachtrag zu meinem vorherigen Post, der es auf den Punkt bringt.

Und HIER ist noch ein interessantes Interview.

Dieter Nuhr über Atomunfall und Grüne:

15 Comments

Filed under Life

15 responses to “Auf den Punkt gebracht.

  1. fabi

    du bist so lächerlich. Das fällt dir jetzt erst auf? Widerspricht sich aber mit “deinem” Post, Mädl.

  2. Blair

    Mh, finde ich nicht sooo lustig.
    Aber Komiker treffen selten meinen Humor.

  3. Hase

    Du hast sie doch nicht alle. Hör dir den “Witz” noch einmal an.
    Das ist nicht witzig.
    Aber Neureiche müssen wohl gegen die linke Politik sein- rein aus Prinzip – Verstand scheint es da ja nicht zu geben.

    • Und die “wahren” Intellektuellen sind wohl alle links … – aus Prinzip.

      Ich empfinde es als eine ungeheure Arroganz zu sagen, gegen linke Politik sein, gehe einher mit fehlendem Verstand.

  4. Lena

    Mango, warum bist du für Atomenergie? Kannst du dir Ökostrom nicht leisten?

  5. Linda

    comparing stand up comedy to your opinion on the nucelar power question?

    enough said i guess…

    oder… wenn man keine ahnung hat… einfach mal….

    (ist im übrigen auch von dieter nuhr aufgegriffen worden)

  6. Dieter Nuhr ist nicht nur einfach Komiker, dann müsste man ihn ja mit so jemandem wie Mario Barth vergleichen. Ich finde es lächerlich zu behaupten das Intelligente Menschen für die linke Politik sind. Oder das neureiche oder reiche (warum bringt man so etwas überhaupt ein?) generell gegen links seien. Ich bin durchschnittlich, und auch nicht annähernd reich, und trotzdem werde ich keine linke Partei wählen. Ihr solltet euch besser noch einmal richtig informieren, bevor ihr die Bloggerin hier alle nur beleidigt. Hier darf jeder seine eigene Meinung haben.

  7. Diether Nuhr ist ja in erster Linie schon immer für seine gnadenlose Satire bekannt. Als normalen Komiker würd ich ihn auch nicht sehen, eher als Gesellschaftskritiker. Er hat schon immer diese Art über-sarkastischen-fast-bösartigen “Humor”. Dabei steckt in vielen Dingen Wahrheit, aber auch eine gehörige Portion Ironie. Das macht Satire ja aus.
    Aber nochmal zurück zum Thema; die Sache in Japan hat die “Welt” vor eine neue Situation gestellt, es ist allerdings ärgerlich, dass es oft erst so eine Situation braucht, eh die Politik (Umweltpolitik) mal in Schwung kommt. Richtig ist, dass man über die ganze Atomdebatte in erster Linie die Menschen, die jetzt Hilfe brauchen, und zwar akut, nicht vergessen darf. Aber darauf wurde von Seiten (und zwar von Seiten aller Parteien) unserer Politiker mehrfrach hingewiesen.

  8. Ganz ehrlich habe ich selten so etwas unlustiges gehört wie hier von Dieter Nuhr. Irgendwo müssen einfach Grenzen sein. Ganz sicher freut sich kein Mensch über die Katastrophe nur damit hier im Land die Umweltpolitik voran kommt.

  9. daisy

    Es soll ja noch nicht mal so schlechte Argumente für Kernkraft geben, aber von solchen Interviews wie das mit Herrn Brook fühle ich mich als Leserin ganz schön auf den Arm genommen. Kann eine seriöse Zeitung wie die FAZ nicht einen halbwegs glaubhaften Vertreter für die gesuchte Meinung finden? Die Aussagen von Brook empfinde ich als – ich kann es nicht anders sagen – hanebüchen: Bei der Wartung von Windkraftwerken sterben Menschen, aber Fukushima hat noch kein Menschenleben gekostet? Wenn man ein bißchen was darüber weiß, welche Schäden Strahlung anrichtet, dann wird man auch feststellen, daß vermutlich erst in ein bis zwei Wochen klar sein wird, ob Arbeiter lebensbedrohlich verstrahlt wurden oder nicht.

    Nebenbei: Mein Eindruck ist, daß das Thema nicht unbedingt in den Bereich gehört, mit dem sich dein Blog beschäftigt, mangoblüte. Ich finde es schon ganz sinnvoll manche, soll heißen weltanschauliche Themenbereiche einfach “auszuklammern” und die eigenen Widersprüchlichkeiten in Positionen zu Atomkraft und bspw. Nichtraucherschutz einfach für sich zu behalten.

    Best.
    daisy

  10. Prilo

    Ich würde mir wünschen, dass du direkt neben ein Atomkraftwerk ziehst! Nach 10 Jahren könnten wir dann gern mal drüber reden wie du bammelnd von Krebsvorsorge zu Krebsvorsorge rennst und ob du dann immer noch die Atomkraft für das Nonplusultra hältst. Ich WÜNSCHTE du wärst JETZT in Japan! Dann würden wir weiter reden…

    Für mich bist du nichts weiter als eine verwöhnte Göre, die denkt nur weil sie durch ihr ganzes Geld bis jetzt vor jedem Schaden von Mami und Papi bewahrt wurde, dass ihr selbst nie etwas passieren könnte. Japan ist so schön weit weg, nech? DU als umsichtslose Ignorantin widerst mich an!

    • Julia

      Immer diese verblendeten Weltverbesserer… wissen immer alles besser, sogar Annas Leben! Als ob sie über die paar Infos die Person be- bzw. verurteilen können.
      Ist Deutschland nun voll von Ignoranten, möchtegern Gutmenschen, Atomkraftgegnern und Fortschrittsverweigerern?! Ich vergass: ist ja alles der selbe Typus “Mensch”…

  11. Nad

    @ Prilo: also jemandem zu wünschen direkt bei den schlimmen Ereignissen in Japan anwesend zu sein, finde ich echt krass

    Und bezogen auf das Video:

    Ein satirischer Beitrag lebt davon, dass er Dinge überspitzt, um zu kritisieren oder auf Absurdes hinzuweisen. Ich fasse es nicht so auf, als würde sich Dieter Nuhr über die Geschehnisse in Japan lustig machen, im Gegenteil. Es geht doch darum, dass die Leute bei der ganzen Kernkraft Diskussion und Angst in Deutschland, Japan aus den Augen verlieren. Es geht momentan darum den Leuten dort zu helfen. Und er kritisiert lediglich, dass dieses Ereignis und die damit verbundene Diskussion über Kernenergie von Politikern als Wahlkampfthema missbraucht wird. Und da hat er meiner Meinung nach vollkommen recht.

    P.S. Ich bin auch nicht für Kernkraft, natürlich ist es das Beste darauf zu verzichten, aber wie gesagt, darum ging es in dem Video ja gar nich.

    liebe Grüße :)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s