Männer, geht weiter shoppen!

Männer treiben Luxusboom voran

Der Luxusgütermarkt kommt schneller aus der Krise als erwartet: Nach einem desaströsen Jahr 2009 erwarten Louis Vuitton, Hugo Boss, Burberry und Co. dieses Jahr wieder kräftige Umsatzsteigerungen. Den Aufschwung verdanken die Luxuslabels vor allem dem wachsenden Geschäft mit Männern und dem chinesischen Markt. Die Nachfrage stieg so stark, dass Louis Vuitton etwa für das Weihnachtsgeschäft Lieferengpässe befürchtet und seine Geschäfte deshalb früher schließt. Selbst Preissteigerungen bremsen den Boom offenbar nicht.

Quelle: http://orf.at/stories/2020920/

Quelle

Leave a comment

Filed under Other

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s